Goslarer Bündnis gegen Rechtsextremismus

Termine








Denkmal



22. bis 23. Juni 2018, Goslar


Rechtspopulismus und Christentum

Wann macht Religiosität anfällig und wann schützt sie vor menschenfeindlichen Einstellungen?.

Veranstaltungsort: St. Jakobushaus, Reußstr. 4, Goslar
Weitere Infos


Denkmal



03.09.2018 in Goslar, 19:00 Uhr


Mitgliederversammlung: "Goslar gegen Rechtsextremismus"

Weitere Infos folgen.

Veranstaltungsort: AWO, Goslar



Startseite




Vergangene Termine:



Denkmal





02. Juni 2018 in Goslar, 9:30 Uhr


Stärkungsgebet in der St.-Jakobi-Kirche

Das Stärkungsgebet steht unter dem Thema "Zukunft hat der Mensch des Friedens" (Ps 37,37).

Veranstaltungsort: St.-Jakobi-Kirche, Goslar
Flyer Friedensgebete


Denkmal



02. Juni 2018 in Goslar


Kundgebung gegen den sogenannten "TDDZ"

Infos

Weitere Informationen folgen!


Denkmal



02. Juni 2018 in Goslar, 12:00 Uhr


Goslarer Gemeinden laden ein zum Friedensgebet

um 12 Uhr in den Kirchen:
Zum Markte,
Zum Frankenberg,
St. Stephani,
St. Georg/Jürgenohl




Denkmal





02. Juni 2018 in Goslar, 12:00 Uhr


Andacht in St. Georg


Friedensgebet in der St. Georg Kirche

Veranstaltungsort: St. Georg, Virchowstr. 4a, Goslar



Denkmal



02. Juni 2018 in Goslar, 12:00 Uhr


Andacht in der Neuapostolischen Kirche


Veranstaltungsort: Berliner Allee 28, Goslar



Denkmal



02. Juni 2018 in Goslar, 20:00 Uhr


»Die Würde des Menschen«

Literarisches Konzert mit A. Freistein-Schade und W. Knuth:


»Vielfalt ist Reichtum« - so möchte der Komponist & Organist Wolfgang Knuth seine Auswahl der Orgelwerke betitelt wissen, mit denen er die Texte von Andrea Freistein-Schade umhüllt - ergänzend, ausleuchtend…

Benefizkonzert für den Verein »Leben in der Fremde«

Veranstaltungsort: St. Stephani Kirche, Obere Kirchstr.4, Goslar

Weiere Infos


Demokratielogo



01. Juni 2018, 19:00 Uhr


Heinz Ratz and the refugees

Seit Jahren das Extremste, was man unter der Bezeichnung „Liedermacher“ finden kann, halten die Damen und Herren von Strom & Wasser nicht nur durch ihre brilliante Musik, ihren hohen Gute-Laune Faktor und der wilden Mischung aus Politik, Party und anspruchsvollen Texten das Konzertpublikum im Bann – auch ihre poltischen Aktionen sind spektakulär.

Veranstaltungsort: Goslar Jakobikirchhof
Weitere Infos


Demokratielogo



01. Juni 2018, 17:30 Uhr


Die Partei ruft auf zum ANTIFAckelmarsch!

Trefft uns am Freitag, um ca. 17:30 Uhr beim Bismarckdenkmal und marschiert gemeinsam mit uns außen rum um die Stadt bis zur Kaiserpfalz um ein satirisches Zeichen gegen die Braunbären zu setzen! Auch am Samstag könnt ihr uns bei der Demonstration des Bündnisses gegen Rechtsextremismus antreffen.

Veranstaltungsort: Goslar Bismarckdenkmal
Weitere Infos




Demokratielogo



31. Mai 2018, 16:00 Uhr


Kreativ Workshop

Ihr wollt den kreativen Protest gegen den sogenannten “Tag der deutschen Zukunft“ unterstützen, aber wisst nicht wie? Dann kommt ins Jugendzentrum B6, wir basteln mit euch Banner, Fahnen, Doppelhalter und Schilder, mit denen ihr eure Meinung farbenfroh verbreiten könnt.

Jugendzentrum B6, Heinrich-Pieper-Str. 1c, 38640 Goslar




Demokratielogo



30. Mai 2018, 19:00 Uhr


Die Arier

Lesung, Filmvorführung und Diskussion mit Mo Asumang

Sankt Jakobushaus, Reußstr. 4, 38640 Goslar

Weitere Infos


Denkmal



30. Mai 2018, 14 - 19:00 Uhr


Kritische Reihe

Kurzfilmfestival der politischen Bildung in der Erwachsenenbildung

Kino Goslarer Theater Breite Straße 86, 38640 Goslar

Weitere Infos


Demokratielogo



29. Mai 2018, 20:00 Uhr


FRAUEN IN DER NEONAZI - SZENE

Vortrag von Constanze Kaupert:
Zwischen Mutterstolz, selbstgebackenen Keksen und Baseballschläger

Kreishaus Goslar, Klubgartenstr. 6, Goslar

Weitere Infos


Denkmal



25. Mai 2018, 19:00 Uhr


Lesung

Sören Kohlhuber

Veranstaltungsort: Jugendzentrum B6, Heinrich Pieper Straße 1c, Goslar
Weitere Infos





Denkmal



24. Mai 2018, 18:30 Uhr


Vortrag

Rechtsextremismus im Nachkriegsdeutschland der Region Nordharz
(Vortrag Dr. Peter Schyga)

Veranstaltungsort: Goslar Rosentorstraße, ehemaliges Standesamt
Weitere Infos


Demokratielogo



15. Mai 2018, 19:00 Uhr


Vortrag und Diskussion mit Andrea Röpke

Andrea Röpke ist eine mehrfach ausgezeichnete Journalistein. Sie recherchiert seit Jahren in der rechtsexttremen Szene.

Veranstaltungsort: Goslar Jugendherberge
Rammelsberger Str. 25
Weitere Infos





Denkmal



08. Mai 2018, 17:00 Uhr


Rat der Stadt Goslar

Antrag der Ratsfraktionen

SPD, Bündnis 90/Die Grünen, DIE LINKE und der BÜRGERLISTE für Goslar und Vienenburg vom 01.03.2018: "Nein zum Neonazi- Aufmarsch am 2. Juni 2018 in Goslar"

Sitzung des Rates der Stadt Goslar mit Einwohnerfragestunde zu Beginn.

Veranstaltungsort: Kreishaus Goslar
Weitere Infos





Denkmal



03. Mai 2018, 18:30 Uhr


Vortrag

Die „Harzburger Front“ von 1931 und heutiger Rechtsextremismus – Parallelen und ideologische Wurzeln.
(Vortrag Markus Weber)

Veranstaltungsort: Goslar Rosentorstraße, ehemaliges Standesamt
Weitere Infos





Demokratielogo







04. Mai 2018, 19:00 Uhr


Vortrag

DIE BLUTIGE ROSA?

TERROR UND GEWALT IN DER POLITIK VON ROSA LUXEMBURG

(Vortrag Dr. Jörn Schütrumpf)

Veranstaltungsort: Restaurant Platon,
Bäringerstraße 06, 38640 Goslar
Weitere Infos





Denkmal



04. - 11. April 2018


Ausstellung

Neofaschismus in Niedersachsen

Bundesweit wurden und werden Menschen beschimpft, beleidigt, bedroht, angegriffen, verprügelt, zu Tode getreten oder in ihren Häusern verbrannt, weil sie als Fremde, Obdachlose oder Andersdenkende gehasst werden ‐ über 195 Todesopfer hat die rechte Gewalt bundesweit seit 1990 bereits gefordert. .

Veranstaltungsort: Jugendtreff Bad Harzburg
Weitere Infos





Denkmal



12. April 2018, 18:00 Uhr


Podiumsgespräch

Gemeinsam gegen Rechtsextremismus !? Demonstranten*innen und die Polizei

Immer wieder kommt es im Zusammenhang mit Demonstrationen gegen Naziaufmärsche zu Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten*innen und Polizisten*innen. Mal geht es um Blockaden, mal geht es um tatsächliche oder vermeintliche Gewalt, mal geht es um Personenkontrollen und mal um Auflagen, die von Demonstranten/innen nicht akzeptiert werden.

Veranstaltungsort: Begegnungsstätte Oker,
Talstraße 3, 38642 Goslar
Weitere Infos





Denkmal



7. April 2018, 18:00 Uhr


Demonstration

Wir pfeifen auf AfD & NPD: Braunschweig bunt und solidarisch!

9 Uhr - Stadthalle - Protestkundgebung gegen den AfD-Landesparteitag
11 Uhr - Demonstration zur Hauptbahnhof, dort Protest gegen die NPD, anschließend Demo in die Innenstadt

Veranstaltungsort: Braunschweig,
9:00 Uhr Stadthalle
11:00 Uhr Hauptbahnhof
Weitere Infos


Denkmal



15. März 2018, 17 - 21:00 Uhr


Argumentationstraining gegen Rechts


Sankt Jakobushaus, Reußstr. 4, 38640 Goslar


Demokratielogo



14. März 2018, 19:00 Uhr


Goslars Zukunft bleibt bunt – kein Platz für Rassismus

Moderiert wird dieses Thema von Andreas Rietschel, Chefredakteur der Goslarschen Zeitung. Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk, Landrat Thomas Brych u.a. haben ihre Teilnahme bereits zugesagt.

Lindenhof,Schützenallee 1, 38640 Goslar


Denkmal



07. März 2018, 19 - 20:30 Uhr


"Migrantenkinder" und "Wir"

Infos

Erinnern an den Nationalsozialismus in der Migrationsgesellschaft.

Sankt Jakobushaus, Reußstr. 4, 38640 Goslar




Denkmal



13. Februar 2018, 17:45 Uhr


KEIN LICHT FÜR NAZIS

Infos

KEIN LICHT FÜR NAZIS, nicht hier und nirgends! Wir überlassen den Nazis keinen öffentlichen Raum!

Vienenburger Marktplatz, direkt am Brunnen, Vienenburg


Denkmal



27. Januar 2018, 15:00 Uhr


Gedenkveranstaltung anlässlich des Auschwitz-Gedenktages


Anlässlich des Auschwitz-Gedenktags wird der SPURENSUCHE HARZREGION E.V. am Samstag, 27. Januar 2018 um 15 Uhr eine öffentliche Gedenkveranstaltung durchführen. Der OB Dr. Junk wird anwesend sein, das CvD wird unter Leitung von Frau Dr. Köstler-Holste auch einen Beitrag leisten. Der Vorstand hat ein Programm für ca. 30 Minuten geplant. Infos

Startseite